W3C Validierungs Service

Quellcode auf Fehler prüfen

 
Administrator
Avatar
Geschlecht:
Homepage: webmasterfabrik.de
Beiträge: 27
Dabei seit: 12 / 2019
Betreff:

W3C Validierungs Service

 · 
Gepostet: 08.02.2020 - 09:59 Uhr  ·  #1
Hallo zusammen,

wenn man eine Webseite entwickelt kommt es nicht nur drauf an strukturierten und sauberen Code zu schreiben. Der Code sollte natürlich auch möglichst fehlerfrei sein.

Moderne Browser "verzeihen" einige unsaubere Stellen und Fehler. Aber man sollte ja an sich selbst den Anspruch haben das der eigene Code sauber und fehlerfrei ist. Um das zu prüfen gibt es einige Tools im Netz von denen ich euch 2 einmal kurz vorstellen möchte.

W3C Markup Validierun

Unter https://validator.w3.org/ findet ihr den W3C Markup Validator mit dem ihr eure HTML-Codes auf Fehler prüfen könnt. Dazu habt ihr bei diesem Validator 3 Möglichkeiten.

Validate by URI: Hier könnt ihr einfach eine beliebige Webadresse eingeben die überprüft werden soll.
Validate by File Upload: Hier könnt ihr eine Datei zur Überrpüfung hochladen.
Validate by direct input: Hier könnt ihr euren Quelltext direkt in die vorhanden Maske eingeben.

Man kann auch seinen CSS Code prüfen lassen. Das macht ihr dann am besten unter: https://jigsaw.w3.org/css-validator/
Die Möglichkeiten sind die gleichen wie beim Markup Validator.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.