Editoren zur Homepagegestaltung

 
Administrator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Niedersachsen
Homepage: webmasterfabrik.de
Beiträge: 50
Dabei seit: 12 / 2019
Betreff:

Editoren zur Homepagegestaltung

 · 
Gepostet: 23.01.2020 - 15:52 Uhr  ·  #1
Moin zusammen,

ich möchte euch hier kurz 4 Programme/Tools vorstellen mit denen ihr eure Seiten gestalten und bearbeiten könnt. Es handelt sich bei allen vorgestellten Programmen um keine What you see is what you get (WYSIWYG) Editoren. Das heißt das ihr mehr mit Quelltext arbeitet als euch eine Seite zusammen zu klicken.

Mein persönlicher Favorit mit dem ich sehr gerne arbeite ist der WeBuilder aus dem Hause Blumentals. Hierzulande eher unbekannt, aber ein wirklich tolles Programm. Kostet ein paar Euronen je nachdem welche Version ihr euch gönnen möchtet, lohnt sich aber meiner Ansicht nach auf jeden Fall. Schaut euch doch einfach mal die Features auf der Homepage des WeBuilders an unter: https://www.webuilderapp.com/de

Nun folgen noch drei weitere Programme die allesamt kostenlos sind und einen ähnlichen Funktionsumfang haben wie der oben genannte WeBuilder.

Brackets ist ein Editor aus dem Hause Adobe. Kostenlos und sehr gut erweiterbar im Funktionsumfang durch Plugins. Mit Brackets habe ich lange Zeit gearbeitet und war auch immer zufrieden damit.

Ein weiteres Programm das Brackets sehr ähnlich ist kommt aus dem Hause Microsoft und hört auf den Namen Microsoft Visual Studio Code. Auch via Plugins sehr gut erweiter- und anpassbar wie Brackets.

Ein Urgestein der Editoren ist Notepad++. Diesen Editor habe ich früher auch sehr gerne genutzt. Aber irgendwie gefielen mir die oben genannten Editoren dann einfach irgendwann besser. Aber Notepad++ kann man eigentlich auch noch (fast) uneingeschränkt in dieser Liste aufführen.

Andere Editoren wie z.B. PHPStorm, Dreamweaver, NetBeans oder andere Vertreter sind hier nicht berücksichtigt. Entweder sind die Preise utopisch oder es handelt sich um komplette IDEs die ich für meine Arbeit schlichtweg nicht benötige. Für mich sind die Programme dann einfach zu überladen..

Welche Editoren nutzt ihr so und warum? Schreibt doch einfach mal ein paar Zeilen dazu...
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 3
Dabei seit: 01 / 2020
Betreff:

Re: Editoren zur Homepagegestaltung

 · 
Gepostet: 26.01.2020 - 21:43 Uhr  ·  #2
Eine gute Liste. Das WeBuilder kannte ich noch nicht. Schaut aber interessant aus.

Ich habe dann auch noch ein paar Namen die ich hier einfach mal in den Raum werfe. Komodo IDE von ActiveState, CodeLobster PHP Edition, Eclipse PHP Development Tool (PDT), phpDesigner von MP Software, NetBeans IDE für PHP, PhpED von NuSphere, PHPEdit von WaterProof und Zend Studio.

Auswahl genug gibt es also genug. Man sollte eben vorher festlegen welchen Funktionsumfang man denn braucht und dann mal einige Programme testen.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.